Neu: Ozon-Eigenblut-Therapie


Ozon-Eigenblut-Therapie macht sich die entzündungshemmenden und durchblutungsfördernden Eigenschaften von Ozon zunutze.
zu den möglichen Einsatzgebieten zählen:
  • Stärkung des Immunsystems
  • häufige Infekte
  • Erschöpfung
  • Aktivierung der Zellatmung
  • Bakterizide, viruzide und fungizide Wirkung
  • Antitumorale Eigenschaften
  • Anregung der Phagozytose
  • Kreislaufstabilisierung
  • Verbessert die Kapillardurchblutung
  • Verringert den Cholesterin- und Triglyceridspiegel und senkt den Blutzucker

www.chovghi.com

praxis für medizin und psychotherapie