Eisenmangel

Eisenmangel ist die mit Abstand häufigste Mangelerscheinung weltweit.



( umfangreiche Informationen finden Sie unter eisenzentrum-salzburg.at)


Die Symptome äußern sich auf vielfältige Weise.


Zu den gängigsten Erscheinungsbildern des Eisenmangels zählen:

  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Erschöpfung
  • Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Gedrückte Stimmungslage

 Symptome von Haut und Haaren:

  • Haarausfall, stumpfes Haar
  • Brüchige Fingernägel
  • Eingerissene Mundwinkel („Mundecken“)

 Allgemeine Symptome:

  • Höhere Infektanfälligkeit
  • Kälteempfindlichkeit

 Bei Leistungssportlern zusätzlich:

  • Reduzierte Ausdauerleistung
  • Unerklärlicher Leistungsknick
  • Kurzatmigkeit, rasche Ermüdung bei sportlicher Betätigung

Außerdem gibt es Hinweise, dass Eisenmangel in Zusammenhang gebracht werden kann mit:

  • Syndrom der unruhigen Beine – Restless Legs Syndrome
  • Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität bei Kindern und Jugendlichen
  • Wochenbettdepression bei Frauen kurz nach der Geburt

Auch wenn Eisenmangel sehr häufig ist, wird er doch in vielen Fällen nicht erkannt und daher auch nicht therapiert.

Bei einem manifesten Eisenmangel zeigt die Praxis, dass es nicht möglich ist, über die normale Ernährung den Mangel auszugleichen.

Unter professioneller Auffüllung der Eisenspeicher kommt es zu einer raschen Besserung der Symptome.


Neben oraler Substitution mittels Tabletten, welche oft nicht vertragen wird und mitunter nur sehr langsam zu Verbesserungen führt, bietet sich hier die Infusionstherapie an. Mittels hochkonzentrierter Eisenpräparate lässt sich der Eisenmangel in den meisten Fällen mit 1 bis maximal 2 Sitzungen korrigieren.

In unserer Praxis bieten wir eine vollständige, professionelle Abklärung des Eisenmangels an. 

Je nach Ergebnis beraten und betreuen wir Sie hinsichtlich der für Sie optimalen Therapieoption und führen in regelmäßigen Abständen die nötigen Kontrolluntersuchungen durch.

mehr Informationen




www.chovghi.com

praxis für medizin und psychologische beratung